FANDOM


Die Ankunft
Dieankunft
Autor Lisa J. Smith
Veröffentlichung Deutschland 09.August 2010
Veröffentlicht von cbt
ISBN 3570306607
978-3570306604
Der magische Zirkel
Vorgänger
Nachfolger
Der Verrat
Die Ankunft ist das erste Buch der Der Magische Zirkel -Trilogie.

InhaltBearbeiten

Cassie ist todunglücklich, als sie aus dem sonnigen Kalifornien in das düstere New Salem umziehen muss. Doch schon bald findet sie eine neue Freundin - die wunderschöne Diana, die auch noch zur angesagtesten Clique der Schule gehört. Was Cassie nicht ahnt: Sie hat es mit einem uralten Kreis von Hexen zu tun. Und: Cassie ist eine von ihnen!

HandlungBearbeiten

Cassie zieht zusammen mit ihrer Mutter, Alexandra Blake, aus Kalifornien nach New Salem, der Heimatstadt ihrer Mutter. Die Sommerferien verbringen die Beiden dann jedoch noch in Cape Cod, wo Cassie auch das erste Mal Adam über den Weg läuft. Dieser ist, in Begleitung seines Hundes, auf der Suche nach den Hexenwerkzeugen. Cassie fühlt sich sofort zu Adam hingezogen, so hilft sie ihm auch vor Hexenjägern zu fliehen, ohne zu wissen wer Adam wirklich ist. Zum Dank schenkt Adam Cassie seine Chalcedonrose, welche er von seiner Freundin Diana geschenkt bekommen hat. Seit diesem Tag geht ihr der wunderschöne Junge, mit den roten Haaren und blau-grauen Augen nicht mehr aus dem Kopf. Sie hat eine starke Verbindung zu ihm gespürt und leidet scheinbar unter der Trennung, auch wenn sie denn Jungen nicht kennt. Nachdem Alexandra und Cassie Blake noch kurz in Cape Cod verbleiben ziehen sie zu Cassies Großmutter und Alexendras Mutter, Mrs. Howard, nach New Salem. Seitdem wohnt Cassie in der Crowhaven Road Nr. 12, zu ihrer Verwunderung scheint dieser Fakt die meisten Leute abzuschrecken, wie sie zu ihrem Leitwesen in der Schule feststellen muss. Zu allem Überfluss lernt sie dann auch noch Faye kennen, welche sich einen Spaß daraus macht Cassie das Leben zu erschweren. Diana Meade, eine hilfsbereite Schülerin hilft Cassie dann jedoch und bewahrt diese somit weitgehend vor Fayes Schikane. Mit der Zeit lernt Cassie dann ihre weiteren Nachbaren kennen, denn wie sie feststellen muss bewohnt nicht nur Faye die Crowhaven Road auch Fayes Freunde Suzan Whittier, die Henderson-Zwillinge Chris und Doug, Sean Dulany, sowie und Deborah Armstrong. Nick Deboras Cousin wohnt jedoch auch in der besagten Straße, sowie die überaus beliebte und liebenswerte Diana und deren Freundinnen Laurel Quincey und Melanie Glaser. Cassie versteht sich schon bald sehr gut mit Diana und die Beiden werden so etwas wie beste Freundinnen. Diana erzählt Cassie auch von ihrer langjährigen Beziehung zu dem scharmanten Adam. Was Cassie nicht weiß ist dass dieser ihr Märchenprinz ist, welchen sie vor den Hexenjägern gerettet hat. Erst nach einigen Umfällen erfährt Cassie was die anderen und sie wirklich sind, jedoch glauben alle das Cassie keine richtige Hexe ist sondern nur ein Halbblut ist, da ihr Vater scheinbar ein normaler Sterblicher gewesen ist. Sie erfährt auch das die Hexenmitglieder planen einen Zirkel zu gründen, welches aus zwölf Mitgliedern bestehen muss. Kori Henderson, die jüngere Schwester von Chris und Doug, soll das zwölfte Mitglied des Zirkels werden. Jedoch wird diese vor der Zeremonie getötet und so nimmt Cassie ihren Platz ein. Zur selben Zeit kehrt Adam nichtsahnend zurück nach New Salem um bei Koris Aufnahmezeromonie dabei zu sein. Jedoch stellt er dann fest das diese Tod und seine geheimnisvolle Retterin deren Platz eingenommen hat. Cassie verleugnet die Bekanntschaft zu Adam und tut so als wären sie sich noch nie über den Weg gelaufen, also lässt sich auch Adam nichts anmerken, wenn er auch mehr als nur verwirrt ist. Adam bringt gute Nachrichten mit, er hat den Kristallschädel gefunden welcher ein wichtiges Werkzeug darstellen soll. Doch schon bald muss der Zirkel feststellen das nicht alles so ist wie es zu sein scheint.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.